Angezeigt: 1 - 4 von 6 ERGEBNISSEN
Allgemein Nähen Tipps & Tricks

5 Tipps gegen dein Nähtief

Nähen ist ein wunderbares Hobby: Du kannst dich kreativ austoben, kannst deinen Gedanken freien Lauf lassen, abschalten, kreieren, gestalten, etwas für DICH tun.
Es gibt aber, wie bei wohl jedem anderen Hobby auch, Phasen, wo einfach mal die Luft raus ist.
Auf Instagram hatte ich vor kurzem eine Umfrage geteilt und daraus konnte ich erkennen:
Viele von euch hatten bereits schonmal ein Nähtief!

Tipps & Tricks

kräuseln / smoken

kräuseln / smoken mit einem elastischen Unterfaden
Die Begriffe kräuseln und smoken werden dir vielleicht etwas sagen.
Es sind die hübschen, gerafften Nähte, so nenne ich sie jetzt einmal.
Wer kennt nicht die tollen Sommerkleider, die durch das smoken so schön bequem sind? Oder mal hier und da ein paar gekräuselte Nähte am Ärmel?
Solche Details zaubern wunderschöne und einzigartige Kleidungsstücke.

Stofflexikon

Viskose

Die Basis für Viskose ist Cellulose, welches aus verschiedenem Holz (wie Fichten, Buchen, Bambus oder Eukalyptus) gewonnen wird.
Der Cellulose werden chemische Stoffe hinzugefügt, weshalb Viskose ganz unterschiedlich auftreten kann. Mal ist sie feiner und mal stärker. Das hängt ganz von der Herstellungsart ab.
Viskose zählt zu den halbsynthetischen Stoffen: Sie lässt sich weder zu Naturfasern, noch zu komplett synthetischen Stoffe, wie z.B. Polyester, zählen.

Stofflexikon

Musselin

Da ich in letzter Zeit ein paar Projekte mit Musselin umgesetzt habe, möchte ich ihn dir ganz gern einmal vorstellen.
Ja, ich weiß! Musselin ist bekannt und ich brauche ich nicht vorzustellen, aber vielleicht kann ich dir ja noch ein paar Eckdaten näher bringen und dir zeigen wie vielseitig Musselin eigentlich ist!